Länderinformationen und Reisebestimmungen zu Malta

Ländername: Republik Malta ("Repubblika ta' Malta")

Klima: Mittelmeerklima mit Niederschlägen, fast ausschließlich in den milden, aber oft stürmischen Wintermonaten. Heiße, regenarme Sommer, hohe Luftfeuchtigkeit ganzjährig. Temperaturen können im Winter bis auf 2 Grad C abfallen, im Sommer bis auf 42 Grad C ansteigen.

Lage: Inselgruppe im Mittelmeer, bestehend aus Malta, Gozo und Comino, ca. 90 km südlich von Sizilien, 320 km östlich von Tunesien, 350 km nördlich von Tripolis

Landesfläche: 316 qkm

Hauptstadt: Valletta (etwa 6.300 Einwohner)

Bevölkerung: rund 410.000, entspricht 1.298 Einwohnern pro Quadratkilometer, Bevölkerungswachstum ca. 0,7%; über 400.000 Malteser leben im Ausland

Landessprache: Maltesisch; Englisch wird als zweite Amtssprache überall genutzt, zum Teil auch Italienisch ("3. Amtssprache")

Religion: 97% der Bevölkerung ist römisch-katholisch

Nationalfeiertage: 31. März (1979) "National Day" (Abzug der letzten britischen Truppen); 7. Juni (1919) "Sette Giugno" (Arbeiteraufstand), 8. September (1565) "Our Lady of Victory"; (Ende der großen Türken-Belagerung), 21. September (1964) "Independence Day"; 13. Dezember (1974) "Republic Day" (Malteser wird Staatsoberhaupt)

Unabhängigkeit: 21. September 1964

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Die Einreise nach Malta ist mit einem gültigen deutschen Reisepass oder Personalausweis möglich. Kinderausweise (sofern sie mit einem Foto versehen sind) sowie vorläufige Reisepässe und Personalausweise werden anerkannt.

Der Eintrag eines Kindes bis zum 16. Lebensjahr in den Reisepass eines Elternteils ist für die Einreise ausreichend. Auch der für Kinder  ausgestellte Personalausweis wird für die Einreise anerkannt.

Die Anforderungen einzelner Fluggesellschaften an die von ihren Passagieren mitzuführenden Dokumente weichen z.T. von den staatlichen Regelungen ab. Bitte erkundigen sie sich vor Antritt der Reise bei Ihrer Fluggesellschaft.

Visum

Visumpflichtige Ausländer, die in Deutschland wohnhaft sind, sowie Inhaber von Reisedokumenten für Ausländer müssen einen Visumantrag bei der Botschaft von Malta in Berlin stellen, soweit sie nicht über eine Aufenthaltserlaubis für den Schengenraum verfügen.